Verlässliche Grundschule

Unsere Schule ist eine „Ganztagsschule“, das heißt, dass alle Schüler und Schülerinnen von 8:00 Uhr bis mindestens 15:00 Uhr in der Schule bleiben können.  Um 8:00 Uhr klingelt es. Die SchülerInnen  gehen in ihre Klasse und bereiten sich auf den Unterricht vor. Die Betreuung wird in der Zeit  von 11.55 Uhr bis 12.40 Uhr (nach Bedarf bis 12.55 Uhr) angeboten,  die freiwillig und kostenlos ist. Achten Sie bitte auf den Stundenplan Ihres Kindes. In dieser Zeit können die Kinder spielen, basteln oder sich einfach entspannen. Kinder der 1. und 2. Klassen, die nicht für die Betreuung angemeldet sind, gehen um 11.35 Uhr nach Hause. Sie dürfen sich nicht unbeaufsichtigt in der Schule aufhalten.  Wenn eine Lehrerin oder ein Lehrer krank oder abwesend ist, fallen keine Unterrichtsstunden aus, sondern sie werden von Vertretungskräften übernommen. 

Wichtig: Wird eine Betreuung gewünscht, muss dieses im Sekretariat oder bei der Schulleitung angemeldet werden, und zwar jeweils für ein halbes Jahr verbindlich. Es gibt in der Ev. Kindertagesstätte im Anschluss an die Schule die Möglichkeit der Betreuung. Informieren Sie sich bitte bei der Leiterin der Tagesstätte (Tel. 1085). 

<<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  >>